Zoo Budapest

Veröffentlicht von

Der Zoo von Budapest ist der größte und bekannteste Zoo von Ungarn. Der Tierpark ist gleichzeitig ein botanischer Garten. Man findet, ähnlich wie in einem großen Zoo in Deutschland, im Budapester Zoo fast alle typische Zootiere.

Anfahrt: Der Tierpark Budapest ist im Stadtwäldchen Budapest, einem bekannten Park etwa 3 Kilometer vom Stadtzentrum. Man erreicht den Park mit dem Zoo einfach mit der U-Bahn der Linie 1, Haltestelle Szechenyi Fürdö (Szechenyi Thermalbad).

Eintrittspreise Zoo Budapest: Als Erwachsener zahlt man 3000 Forint Eintritt (etwa 9,50 Euro, Stand Sommer 2019). Es gibt Ermäßigungen unter anderem für Kinder, Studenten, Rentner und Familien.

Tiere im Zoo Budapest: Es gibt jeweils über 100 Arten an Säugetieren, Reptilien und Vögel. Damit ist es ein großer Zoo. Alle bekannten Zootiere wie Elefanten, Tiger, Löwen Nilpferde, Nashörner, Kamele, verschiedene Affen und viele, viele mehr kann man im Zoo Budapest anschauen. Der Zoo ist nach Kontinente und Regionen wie tropisches Amerika, Australien, Afrika, Madagaskar und so weiter gegliedert. Man sieht auch einige Tiere, die man in nicht vielen anderen Tierparks in Europa findet. Bekannt ist der Budapester Zoo auch für sein großen Hai-Aquarium.

Es gibt im Zoo mehrere Restaurants, Cafes, Fast Food Stände, Eis-Verkäufer und vieles mehr. Wie der Eintritt in den Zoo ist auch die Gastronomie im Zoo Budapest etwas günstiger als in Tierparks in Deutschland oder Österreich.

Fazit: Der Zoo Budapest ist ein Zoo wie in einer Großstadt in Deutschland. Alle wichtigen Tiere der Welt und viele andere Tierarten sind vorhanden. Der Eintrittspreis und die Nebenkosten sind etwas niedriger als in einem vergleichbaren Zoo in Westeuropa. Insgesamt hat der Zoo Budapest uns gut gefallen. Wer Zeit und Interesse hat, sollte den Zoo besuchen. Man braucht mehrere Stunden um alles zu sehen. Es gibt auch viel für Kinder, mehrere Streichelzoos, Spielplätze usw.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.